SP Appenzell Ausserrhoden
Willkommen
FÜR ALLE
STATT
FÜR WENIGE
SP Ausserrhoden unterstützt die Reduzierung von 20 auf 4 Gemeinden
Der erweiterte Kantonalvorstand berät mit Mundschutz die Fusion von Gemeinden

Der erweiterte Kantonalvorstand berät im Linden­saal Heiden die Fusion von Gemeinden - der Situation ange­passt mit Abstand und Mundschutz!

Die SP AR begrüsst den Ent­scheid der Regierung,eine aktive Rolle in der Frage der Fusionen ein­zunehmen. Mit nur 4 Gemeinden wäre die Ein­führung des Proporz­wahl­systems sehr einfach zu lösen. Die SP AR weist darauf hin, dass der Weg zu einer Fusion noch lang ist und viele Fragen noch geklärt werden müssen. Ins­besondere fordert die SP AR den Regierungs­rat auf, alle Varianten noch einmal kritisch zu hinter­fragen und zu entscheiden, ob drei, vier oder fünf Gemeinden den Ansprüchen am ehesten entsprechen.
Hier geht es zur Medienmitteilung bzw. zur Vernehmlassung zu Handen des Regierungsrats.

SP Schweiz sagt Ja zu Kovi und zur Kriegsgeschäfte-Initiative

Die Delegierten der SP Schweiz fassen einstimmig die Ja-Parole zur Konzern­verantwortungs­initiative und befürworten mit 324:4 Stimmen die Kriegsgeschäfte-Initiative. Die Initiative verlangt, dass Pensions­kassen, Finanz­institute und die National­bank keine Investi­tionen in Firmen mehr tätigen, die mehr als 5 Prozent ihres Jahres­umsatzes mit der Her­stellung von Kriegs­material erzielen.

Die Kantonalpartei kommt zum gleichen Schluss. Die Begründung findet sich in der Medienmitteilung

Die SP Ausserrhoden gratuliert Mattea Meyer und Cédric Wermuth zu ihrer Wahl in das Präsidium der SP Schweiz!

Ein Geschäftshaus leuchtet mit dem Bild einer von Händen getragenen Erdkugel
Marshall-Plan für die Energiewende

Die Schweiz muss endlich klimaneutral und ölfrei werden. Wie das geht, zeigt die SP Schweiz im Marshall-Plan für die Energiewende auf.
Mehr

Die SP-Fraktion des Kantonsrats hat sich im Januar 2020 mit dem Thema "erneuer­bare Energien" beschäftigt. Eine Präsentation des "Verein Solardorf Rehetobel" ist hier abgelegt.

Aktuelles aus Kantonal­partei und Sektio­nen

Parteitag der SP AR

Der Parteitag findet am 13. Februar 2021 von 14.30 - 19 Uhr statt und wird online durchgeführt.

Traktanden:
Statutarische Geschäfte
Wahlempfehlung Landammann und Obergericht
Totalrevision der Kantonsverfassung
Parolenfassung für eidg. Abstimmungen vom 7.März

Es braucht eine Anmeldung an sekretariat@sp-ar.ch, um den Link zum Zoom-Meeting zu erhalten.

Max Eugster kandidiert für das Gemeinde­präsidium von Herisau

Nach dem Rück­tritt von Kurt Geser nominiert die SP Herisau ihren Gemeinde­rat Max Eugster für das Amt des Gemeinde­präsi­denten. Hier geht es zur Medienmitteilung

Massnahmen zur Unter­stützung der Ausser­rhoder Wirtschaft

Jetzt ist der Moment, finan­zielle Mittel und staat­liche Kredit­würdig­keit dafür ein­zu­setzen, dass möglichst wenige Ausser­rhoderinnen und Ausser­rhoder in dieser gesund­heit­lichen Krise auch eine wirt­schaft­liche Krise erleben müssen. Dies erfordert Augen­mass und Soli­dari­tät für diejenigen, die auf Unter­stützung angewiesen sind.
Medienmitteilung des Kantonalvorstands der SP AR

Abstimmungskarte vom 29.11.2020

Karte anzeigen

Aktuelle Vernehmlassungen

Besoldung Volksschule
Gemeindefusionen
Abfallbewirtschaftung
Agglomerationsprogramm
Behindertenintegrationsgesetz
Revison Datenschutzgesetz
ältere Vernehmlassungen

Schwerpunkt­programm veröffent­licht

Scherenschnitt
Zum 100-Jahr-Jubi­läum stellte die SP AR ihr Punkte­programm vor.
mehr

Aktuelles der SP Schweiz

 

Kontakt Sekretariat: info@sp-ar.ch   |   Kontakt Webmaster: webmaster@sp-ar.ch